Aktuelle Spendenaktionen

PriSecco Spendenedition "Engelsflügel"

Zu Beginn des Jahres ist es der Regionalgruppe Göppingen gelungen, Herrn Jörg Geiger von der MANUFAKTUR JÖRG GEIGER für die Idee eines Priseccos zugunsten von Mukoviszidose zu begeistern. Im Vorfeld haben wir recherchiert, welche Gewürze und Kräuter einen positiven Effekt für die Erkrankten haben und welche für die Herstellung verwendet werden könnten. Mitte Mai war es dann so weit. Eine Gruppe von zirka 20 Personen, u.a. Kinder, Erwachsene, CF-Betroffene und Angehörige trafen sich zu einem „Tasting“ im Gasthof Lamm in Schlat bei Göppingen. Ziel war es, einen Prisecco zu kreieren, der nicht nur lecker schmecken sollte, sondern sich auch positiv auf die Gesundheit der Patienten auswirkt. Zunächst probierten wir eine Sorte eines fertigen Priseccos aus der Manufaktur Jörg Geiger, um einen Eindruck zu gewinnen und diesen zu bewerteten. Nach der Auswertung ging es an die Feinarbeit und schließlich an die Zusammenstellung des Rohproduktes. Am Ende kristallisierte sich ein Favorit heraus und nun war es die Aufgabe von Herrn Geiger hieraus ein Endprodukt zu schaffen, das dann auf dem Markt vertrieben werden könnte. Seit Juli gibt es nun dieses Endprodukt, den Prisecco alkoholfrei, Spenden-Edition „Engelsflügel“.
Er enthält Kräuter wie Huflattich (schleimlösend), Spitzwegerich (entzündungshemmende und wachstumshemmende Wirkung auf Bakterien), Thymian (gut gegen Erkältungen) und Blüten von Holunder (schleimlösend, entzündungshemmend) und Löwenzahn (appetitanregend). Entstanden ist ein spritziges Zusammenspiel aus säurebetontem Apfel, süßer Birne, herber Johannisbeere und Aroniafrucht. Der Prisecco „Engelsflügel“ überzeugt durch einen tollen Geschmack und eine leuchtend rote Farbe. Für jede verkaufte Flasche erhält der Mukoviszidose e.V., Landesverband Baden-Württemberg, 50 Cent. Eine gute Idee auch zum Verschenken als Mitbringsel zur nächsten Grillparty oder als Weihnachstgeschenk (die enthaltenen Gewürze Ingwer, Kakao und Kurkuma passen auch gut in die Wintermonate). Der Prisecco „Engelsflügel“ kann direkt über den online-Shop der Manufaktur Jörg Geiger
www.manufaktur-joerg-geiger.de bezogen werden.

Alle Infos auch hier zum Download

 

img_9708

Ditzinger Lebenslauf

Der Ditzinger Lebenslauf ist eine jährlich wiederkehrenden Laufveranstaltung für Jedermann,  mit dem Slogan „Schritt für Schritt eine unheilbare Krankheit besiegen“. Die Benefizveranstaltung des Mukoviszidose e.V. im Andenken an Christiane Herzog existiert schon seit 1998. Bei der Veranstaltung kommt es nicht darauf an, dass besonders schnell gelaufen wird, sondern dass möglichst viele gesponserte Kilometer erlaufen werden. Durch den Ditzinger Lebenslauf erwirtschaften wir jährlich eine große Summe an Spendengeldern.

Alle Infos zu dieser Veranstaltungsreihe finden Sie unter www.ditzinger-lebenslauf.de und auf der facebook-Seite

Mukotag Stuttgart

Der Mukotag in Stuttgart ist eine jährlich wiederkehrende Informationsveranstaltung für Jedermann mit einem bunten Rahmenprogramm. Zwischen musikalischen Beiträgen sind Grußworte, Interviews mit Ärzten, Therapeuten und Betroffenen ein Bestandteil der Veranstaltung. Durch Spenden, Einnahmen aus Bewirtung und einer Tombola wird jedes Jahr Geld für verschiedene Projekte gesammelt.

Alle Infos zu dieser Veranstaltungsreihe finden Sie unter www.mukotag-stuttgart.de

DATAGROUP Bikers Day

Bereits seit 2009 lädt das IT-Unternehmen DATAGROUP AG mit Sitz in Pliezhausen zum jährlichen Radsonntag für den guten Zweck. Diese Radveranstaltung für die ganze Familie ist in der Region Reutlingen/Tübingen zu einer festen Institution geworden. Unterstützt durch die Mitglieder der Regionalgruppe Zollenalb-Tübingen und zahlreicher regionaler Partnern wird neben zwei ausgeschilderten Radstrecken auch ein umfangreiches Rahmenprogramm angeboten. Über die Startgebühren und die Einnahmen aus der Bewirtung werden hier wichtige Spendengelder für die Versorgung der Patienten in der Region Nackar-Alb erwirtschaftet.

Alle Infos zu dieser Veranstaltungsreihe finden Sie unter www.bikersday.net und www.muko-tuebingen.de sowie auf der facebook-Seite

Stadtlauf Donaueschingen

Seit 2012 gibt es den Schutzengellauf, der von Jahr zu Jahr an Beliebtheit zunimmt. In der Innenstadt Donaueschingens laufen hier jährlich ca. 1000 Läufer für den guten Zweck. Durch die über Startgelder eingenommenen Spendengelder werden in der Region für die Behandlung von Mukoviszidose-Patienten verwendet.

Alle Infos zu dieser Veranstaltungsreihe finden Sie unter www.stadtlauf-ds.de und auf der facebook-Seite

schutzengellauf

Ortenauer Schutzengellauf

Die zweite Auflage des Ortenauer Schutzengellaufes am 20. Mai 2017 in Zell am Harmersbach war wieder ein voller Erfolg. Rund 700 aktive Läufer waren am Start und am Ende des Tages konnte die stattliche Spendensumme von über 40.000 Euro bekannt gegeben werden.

Alle Infos zu dieser Veranstaltung - organisiert von der Selbsthilfegruppe Ortenau - finden Sie unter www.ortenauerschutzengel.de

schutzengellauf

Top